Sieben Geschichten über das Wasser. Sieben Erzählungen über Menschen, die mit Wasser zu tun haben. Sieben europäische Zustände mitten im Prozess der Globalisierung. Und zugleich sieben uralte Wassernutzungen: Trinken, Gießen, Bootfahren, Fischen, Schwimmen, Taufen, Ernten. Verschüttete Weisheiten, die Wasser jedem mitteilt, der mit ihm in Berührung kommt. Gedreht an sieben ungewöhnlichen Orten in Schottland, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Spanien.

Whiskyhersteller, Pumpenbauer, Schleusenwärter, Fischer, Wassertechniker, Fährmänner und ein alter Olivenbauer erklären, wie sie mit dem Lebenselement umgehen. Sie erzählen von philosophischen Erkenntnissen, die ihnen das Wasser zuflüstert. Zwischen den sieben Geschichten entwickeln sich überraschende Verbindungen über die Grenzen hinweg und die lassen den aktuellen Diskurs über das Wasser als Ressource weit hinter sich.


Home Der Film Regiestatement Der Regisseur News Kontakt